FiberEins Glasfaseranschlüsse in Niederösterreich:

Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
Zukunftsraum Thayaland
Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
ASTEG Region
Gutenbrunn
Moorbad Harbach
Obritzberg-Rust
Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
Concorde Business Park
Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
Laab im Walde
Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
Eggern
Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
Eisgarn
Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
Haugschlag
Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
Reingers

FiberEins Glasfaseranschlüsse in Oberösterreich:

Glasfasernetz Zukunftsraum Thayaland
Vorderweißenbach

FiberEins Glasfaseranschlüsse in Wien:

1010 Wien
Wollzeile 1-3
1110 Wien
Sedlitzkygasse 3-7 und
Rautenstrauchgasse 3
1110 Wien
Sedlitzky-
gasse 3-7 und
Rautenstrauch-
gasse 3
1120 Wien
Längenfeldgasse 27
1220 Wien
Mischek-Tower
Leonard-Bernstein-Straße 8

Glasfaser Netze für zukunftssicheres Internet
und zeitgemäße Dienste vom Serviceprovider Ihrer Wahl

Ist Ihre Gemeinde bereits mit Glasfaser versorgt?

Durch eine Anbindung an das Glasfasernetz profitieren Ihre Einwohner von flächendeckendem Breitband-Internet. Entscheiden Sie sich heute, in die Zukunft Ihrer Gemeinde zu investieren, FiberEins übernimmt den Rest!

Ihr Vorteil: Mit unsere „Open Access“ Netzen kann jeder Kunde seinen Serviceprovider frei wählen!

Wir betreiben bereits in vielen Gemeinde in NÖ und OÖ erfolgreich Glasfasernetze und versorgen die Bevölkerung mit ultraschnellem FTTH-Internet. Laab im Walde, Obritzberg-Rust, Moorbad Harbach, Eisgarn, Gutenbrunn, Haugschlag und Reingers sind nur einige Gemeinden, mit denen wir direkt zusammenarbeiten.
Für weitere Infos, kontaktieren Sie uns unter: Tel.: +43 1 2810281 0 | info@fibereins.at

Über FiberEins

Die FiberEins TK GmbH mit Sitz in Wien betreibt lokale Glasfasernetze und bewirtschaftet diese als offene Zugangsnetze für Serviceprovider.
Wir sind ein eigentümergeführtes, österreichisches Unternehmen mit niederländischer Beteiligung. Wir arbeiten auf internationaler Ebene, um den besten Service bieten zu können.

  • Der große Vorteil für Endkunden ist die Möglichkeit, Dienst und Anbieter über den gleichen Anschluss frei wählen zu können.
  • FiberEins bietet ein Kooperationsmodell und setzt nicht auf Verdrängungswettbewerb.
  • Für Netzwerkeigentümer und Co-Investoren sichert FiberEins den ROI (intensive Ausnutzung der passiven Infrastruktur).
  • Für Serviceprovider ermöglicht FiberEins den einfachen und bestmöglichen Bitstream zum Kunden.